Vorwort des Kommandanten

Bernleitner Martin, HBI
Bernleitner Martin, HBI

Als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr ALBRECHTSBERG darf ich Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen. Hier finden Sie viele interessante News, Facts, Berichte und Hintergrundinformationen über unsere Feuerwehrarbeit.

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Aktivitäten und Hilfeleistungen und erleben Sie mit, wie umfangreich die Aufgaben sind, die von unseren Feuerwehrmitgliedern bewältigt werden müssen. Von unvergesslichen Freudensereignissen, kulturellen Verpflichtungen bis hin zu schrecklichen Tragödien, die Bandbreite dabei ist unendlich groß. Mindestens so groß ist aber auch der Wille jedes einzelnen Feuerwehrmitgliedes, den in Not Geratenen zu helfen.

Freizeit zu opfern ist eine Grundvoraussetzung dafür, Schulungen und Ausbildungen zu absolvieren und ist heutzutage ein unabdingbares Muss. Um alle Aufgaben wahrnehmen zu können, müssen im Jahr zwischen 4000 und 5000 Stunden aufgewendet werden.

Die Feuerwehr ALBRECHTSBERG, eine der ältesten Feuerwehr im Abschnitt Spitz mit dem Gründungsjahr 1877, hat nicht nur für die Sicherheit der Albrechtsbergerinnen und Albrechtsberger zu sorgen, sondern ist auch für überregionale Einsätze wie z.B. Katastrophenhilfsdienst (KHD) zuständig.


Freundschaft und Kameradschaft verbindet uns und gibt uns die notwendige Kraft, jenen die Hilfe benötigen, diese auch zukommen zu lassen. Eine sehr umfangreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit die unseren freiwilligen Frauen und Männern einen großen Freizeitverzicht abverlangt.


Dafür möchte ich mich bei allen Mitgliedern ob Aktiv, Reservist oder Ehrenmitglied bedanken.


Besuchen Sie uns bald wieder, denn die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!


Ihr Hauptbrandinspektor Martin BERNLEITNER

Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung