Mitgliederversammlung am 06.01.2012

Mitgliederversammlung 2012
Mitgliederversammlung 2012

Am 06. Jänner 2012 um 14 Uhr fand die jährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ALBRECHTSBERG im Gasthaus Fischer in Albrechtsberg statt.

Hauptbrandinspektor Martin Bernleitner konnte 42 Mitglieder, Frau Bürgermeister Ingrid Kleber, Abschnittsbrandinspektor Harald Gromann und stellvertretend für alle Ehrendienstgrade Ehrenhauptbrandinspektor Josef Bernleitner begrüßen.

Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Kommandanten. Er berichtete über die vielen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr 2011. Ein beherrschendes Thema war die neue FEUERWEHRAUSRÜSTUNGSVERORDNUNG (FAV) welche mit der Gemeinde Albrechtsberg und den Kommandanten der Feuerwehren Els, Marbach und Albrechtsberg im Dezember 2011 ausgearbeitet wurde. Das Ergebnis der FAV hat ergeben das der Gemeinde Albrechtsberg jeweils ein HLF1, HLF2 und HLF3 zusteht und gefördert wird. Das HLF3 ist mit dem TLFA4000 der FF Marbach schon vergeben. FF Els ist für HLF1 vorgesehen

Die FF Albrechtsberg ist somit für ein HLF2 (Hilfeleistungsfahrzeug2) vorgesehen und mit zusätzlicher Ausrüstung: Hydraulischer Rettungssatz (Schere und Spreitzer), Notstromaggregat und Seilwinde. Dies stellt natürlich eine noch nie dagewesene Herausförderung an alle Feuerwehrkammeraden(innen): Ein hydraulischen Rettungssatz steht dann erstmals in der Gemeinde Albrechtsberg einer Feuerwehr zur Verfügung!

Dieses neue HLF2 soll dann das jetzige KLF-A ersetzen.

Weiters berichtet Kommandant Bernleitner Martin das für 2012 ein gebrauchtes MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) angekauft werden soll. (aus Eigenmittel der FF Albrechtsberg, da eine Förderung für ein MTF nur gewährt wird, wenn eine neues Fahrzeug angeschafft wird.)

Nach dem Bericht des Kommandanten war der Kassabericht durch Verwalter Josef Fuchs an der Reihe: Dieser berichtete in gewohnter Weise über die Ein- und Ausgaben in der Feuerwehr.

Nach dem Einkassieren der Mitgliedsbeiträge folgte der Bericht der Warte:

Zeugmeister, Fahrmeister, SB-Nachrichtendienst, SB-Feuerwehrmedizinischer Dienst, SB-Atemschutz, SB-Schadstoffe und SB-Wasserdienst, Leistungsbewerbe FLA Bronze und Silber und Ausbildungsprüfung Löscheinsatz.

Die Warte berichteten über die durchgeführten Übungen sowie Wartungen an diversen Gerätschaften.

Für 2012 wird wieder angestrebt an den Feuerwehrleistungsbewerben teilzunehmen. Weiters haben sich auch einige Mitglieder für die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze gemeldet.

Auch die abgelaufene Zillensaison kann sich, wie SB-Wasserdienst OFM Christian Mladek berichtet sehen lassen. Nur ein Beispiel: Hojer-Harrer-Wanderpokal, Zillen Einer: Plätze 1,2,3 und 7 durch Mitglieder der FF Albrechtsberg.

Dannach bedankte sich Frau Bürgermeister Ingrid Kleber bei allen Kameraden(innen) für die geleistete Arbeit im Jahr 2011 und sagte Ihre Unterstütung bei der Beschaffung des neuen HLF2 zu.

ABI Harald Gromann berichtete über aktuelle Themen aus Abschitt und Bezirk. Er erklärte auch nochmals das Ergebnis der Feuerwehrausrüstungsverordnung.

Dannach berichtete Kommandant Bernleitner Martin das im Jahr 2011 insgesamt 5 neue Mitglieder in die FF Albrechtsberg aufgenommen wurden. Als letzter wurde mit 01.11 2011 PFM Alexander Pachschwöll in die FF aufgenommen.

Beförderungen:

PFM Sabina Allinger zum Feuerwehrmann (FM)

PFM Kerstin Lackner zum Feuerwehrmann (FM)

PFM Andreas Lackner zum Feuerwehrmann (FM)

OFM Günter Scheibelberger zum Hauptfeuerwehrmann (HFM)

OFM Alexander Mikes zum Hauptfeuerwehrmann (HFM)

LM Harald Weissmann wurde zum Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit ernannt.

Unter dem Punkt Allfälliges stellte LM Harald Weissmann die neue Homepage der FF Albrechtsberg vor.

Um 16:30 Uhr beendete Kdt. Bernleiter Martin die Mitgliederversammlung mit einem Gut Wehr!

Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung